top of page

Ursin Spescha gewinnt am UCI Sakarya MTB Cup

Auf der 4,5 Kilometer langen Mountainbikestrecke kämpften im türkischen Sakarya Athleten aus 20 Nationen um den Sieg. 𝗩𝗢𝗥𝗡 𝗕𝗲𝘁𝗮𝘁𝗲𝘀𝘁𝗲𝗿 𝗨𝗿𝘀𝗶𝗻 𝗦𝗽𝗲𝘀𝗰𝗵𝗮 bestätigte seine Topform und buchte den Sieg in der Kategorie UCI Hors Elite Men für sich. Er verwies Alessio Agostinelli aus Italien und den Deutschen Silas Graf auf die Plätze zwei und drei. Roland Richner, der technische Direktor der 𝗦𝗔𝗦 𝗦𝗽𝗼𝗿𝘁𝘀 𝗔𝗰𝗮𝗱𝗲𝗺𝘆 𝗦𝗼𝗹𝗼𝘁𝗵𝘂𝗿𝗻 freut sich, dass Ursin die harten Trainings endlich umsetzen kann und nun definitiv um die Podestplätze mitfährt. Die von der Metropolitan Municipality veranstalteten Rennen umfassten 4 internationale Wettkämpfe. Das Tour Of Sakarya Road Bike Race, die UCI Marathon Series, das Sakarya MTB Cup Race und der UCI Mountain Bike Eliminator World Cup, der noch nie zuvor in der Türkei ausgetragen wurde unterstreichen die Ambitionen der Veranstalter. Sakarya ist eine der wenigen Städte der Welt, die den von der UCI verleihten Titel "fahrradfreundliche Stadt" trägt. Ursin - wir gratulieren dir herzlich zu diesem sensationellen Erfolg auf internationaler Ebene und wünschen dir weiterhin viel Glück auf deinem Weg an die Weltspitze - du bist definitiv 𝗯𝗼𝗿𝗻 𝘁𝗼 𝗯𝗲 𝗩𝗢𝗥𝗡!


3 Ansichten0 Kommentare
bottom of page